Discofox Formation

Die Discofox Formation, nach der Musik zu „Viva la Mamma“ und „Mamma Maria“, ist unser neuestes Projekt. Wir haben sie im Herbst 2011 in der Stadthalle Chemnitz uraufgeführt. Die Choreografie beginnt mit Jive-Elementen und Variationen und im zweiten Teil schließt sich Discofox an. Dort tanzen wir Figuren, die in gleicher Reihenfolge auch im Tanzschulprogramm vorkommen. Vielleicht erkennen Sie die eine oder andere Figur wieder? Zum Höhepunkt ist zu sehen, was passiert, wenn man der Kreativität freien Raum lässt und Figuren anderer Tänze in den Discofox einbaut.

Diese Formation passt in freudig lockeres Partyflair genauso gut wie auf einen Ball. Obwohl Discofox kein raumgreifender Tanz ist, kommt nie der Eindruck von Stillstand auf.